Christus als Mitte - Evangelischer Glaube im 21. Jahrhundert (Buch)

Isenheimer Altar


Warum sollte ein Mensch im 21. Jahrhundert Christ werden und Christ bleiben?
Dieses Buch versucht, auf diese Frage eine Antwort zu finden. Es will herausfordern, die Bibel selbst zu lesen und sich eine eigene Meinung zu bilden. Es will einladen zu einem Glauben, der keine neue Erfindung ist, aber der darauf wartet, dass man ihn neu entdeckt: Christus als Mitte - Er allein.

PDF-Format DIN A4 - Zum Ausdrucken oder Anzeigen. Gut geeignet auch für Tablets ab 10 Zoll Bildschirmgröße

PDF-Format DIN A5 - Zum Ausdrucken im DIN A5 - Buchformat

eBook-Format MOBI - Für Amazon-Kindle-Geräte

eBook-Format EPUB - Für andere eBook-Reader (z.B. Tolino)

Die freie Weitergabe dieses Buchs in elektronischer oder gedruckter Form ist ausdrücklich erwünscht. Deshalb steht es unter der Lizenz Creative Commons / Namensnennung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland (CC BY-ND 3.0). Genauere Informationen finden Sie auf der entsprechenden Seite der 
Creative Commons Organisation.
Die Lizenz erlaubt sowohl den kommerziellen als auch den nicht-kommerziellen Gebrauch. Beispiele:
Nicht-kommerziell: Eine Kirchengemeinde erstellt mit einem Print-On-Demand-Service 50 gedruckte Exemplare für einen Glaubenskurs. Zusätzlich stellt sie die eBook-Formate auf ihrer Homepage zum Download bereit.
Kommerziell (mit einem Augenzwinkern, aber der Sache nach korrekt): Ein Startup für exklusive christliche Bücher erstellt eine limitierte Sonderauflage: Druck auf Büttenpapier, weinroter Ledereinband mit Goldprägung, zu kaufen für 199 Euro. Sollten sich zahlungswillige Kunden finden, verdient das Startup an jedem Buch 99 Euro.

Startseite